Artikelwahl

Hier wird Ihnen der ausgewählte Artikel aus unserem Archiv angezeigt.


Titel:

Heilpflanzen - wertvolle natürliche Heilmittel

 

Viele Menschen interessieren sich heute für Heilpflanzen. Und tatsächlich: sie können zu erstaunlichen Wirkungen führen, wenn sie richtig angewandt werden. Lassen Sie sich bei uns beraten.
Um Ihnen einen ersten kleinen Überblick zu verschaffen, haben wir hier eine Tabelle mit einigen der gebräuchlichsten Heilpflanzen, deren Drogen und den Beschwerden, gegen die sie helfen, aufgestellt. In Zukunft werden wir Sie an dieser Stelle in loser Folge über viele unserer Heilpflanzen informieren.
Anmerkung: selbst sammeln und zubereiten mag zwar Spass machen und Anlass sein, mal wieder an die frische Luft zu kommen. Andererseits birgt das auch gewisse Risiken, nämlich beispielsweise falsche Dosierung oder Anwendung. Ganz abgesehen von der Tatsache, dass viele Heilpflanzen heute unter strengem Naturschutz stehen und man beim Sammeln durchaus mit dem Gesetz in Konflikt kommen könnte. Lassen Sie sich daher von uns beraten, ausserdem haben wir viele Heilpflanzen vorrätig!

Heilpflanze genutzter Pflanzenteil Hilft bei
Ackerschachtelhalm Kraut Rheuma, Gicht, Durchblutungsstörungen
Augentrost Kraut Entzündete Augen
Bärentraube Blätter Blasen- und Nierenbeschwerden
Baldrian Wurzel Nervosität, Schlaflosigkeit
Beifuss Kraut Magen-, Darm-, Gallestörung
Brennessel Kraut Rheuma, Gicht
Brombeere Blätter, Früchte Durchfall (Blätter)
Heiserkeit (Früchte)
Fenchel Früchte Blähungen, Husten
Gänsefingerkraut Kraut Magenkatarrh
Hauhechel Früchte Harnverhaltung
Heckenrose (Hagebutte) Früchte Erkältung, Fieber
Hirtentäschel Kraut starker Menstruationsblutung
Holunder Blüten Erkältungen
Huflattich Blätter Reizhusten
Schwarze Johannisbeere Früchte Verdauungsbeschwerden
Kamille Blüten Entzündungen, Beschwerden des Verdauungstraktes
Linde Blüten Vorbeugung von Erkältungen
Lungenkraut Kraut Husten, Heiserkeit
Melisse Blätter Schlafstörungen, Magenproblemen
Mistel Kraut Herzbeschwerden, Zaubertränken
Pfefferminze Blätter Magen-, Darm- und Gallebeschwerden
Rosmarin Blätter Kreilaufproblemen, Erschöpfung
Salbei Blätter Mundentzündungen
Schafgarbe Kraut Magen-, Darmleiden
Spitzwegerich Kraut Krampf- und Reizhusten
Stiefmütterchen Kraut Milchschorf, Akne
Thymian Kraut Bronchitis, Reizhusten
Veilchen Kraut Halsentzündungen
Wacholder Früchte Rheuma, Gicht
Weissdorn Blüten, Früchte Herz- und Kreislaufstörungen

Beispiel: Arnika (auch: Bergwohlverleih)  

Wächst auf Bergwiesen, auch im Harz! Bis 50 cm hoch,
grosse, sonnengelbe Blüten.
Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Gerb- und Bitterstoffe,
Astragallin
Hilft u. a. bei Blutergüssen, schlecht heilenden Wunden,
Zahnfleisch- und Mundschleimhautentzündungen.
Bei uns erhältlich: Arnikablüten, Tinktur

Die Pflanze ist streng geschützt!

 

  Unser Team der Löwen-Apotheke-Oker steht gern für weitere Fragen zur Verfügung



Folgende Artikel sind abrufbar:

1. Neu CMD Naturkosmetik
2. Bilder von Tag der Apotheke am 24. Mai 2012
3. KINDERCLUB - werdet Mitglied in unserem Kinderclub
4. Qualitätsmanagement zu Ihrer Sicherheit
5. Unterstützung des SV-Rammelsberg
6. Tag der offenen Tür 2009
7. Trockenes Auge
8. 1-2-3: Durchfallfrei
9. Erkältung - Wettlauf mit der Zeit
10. Heilpflanzen - wertvolle natürliche Heilmittel
11. So beugen Sie Mangelernährung im Alter vor